Saftherstellung

Häufig gestellte Fragen zum Thema Saftherstellung

Antwort: In der Regel nicht, außer Sie liefern so viele Äpfel an, dass die Menge eine komplette Pressung ergibt. Im Allgemeinen ist der Geschmack des Safts auch besser, wenn er nicht nur aus einer einzigen Apfelsorte gepresst wurde. Saft aus nur einer Sorte ist dann nämlich oft zu süß oder zu sauer. Verschiedene Sorten ergeben meist ein ausgeglicheneres Säure-Süße-Verhältnis.

Antwort: Die leeren Flaschen können Sie in unserem Vereinsheim in der Steinbachstraße 64 zurückgeben und zwar immer dienstags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

Antwort: Nein. Äpfel abgeben können auch Nichtmitglieder. Für sie gelten jedoch andere Preise als für Mitglieder. Weitere Hinweise finden Sie auf dieser Seite.

Veranstaltungsübersicht

2018

Heringsessen

14.Feb.

18 Uhr

Mitgliederver-
sammlung

25. Mrz.

15 Uhr

Frühjahrs-
schnittkurs Theorie

5. Apr.

19.30 Uhr

Frühjahrs-
schnittkurs Praxis

7. Apr.

9 Uhr

Biergarten-
eröffnung

4. Mai

17 Uhr

Quetschebudche-
fest

10. Juni

10 Uhr

Sommerschnittkurs

n.n.

n.n.

Kräuterwanderung

2. Juli

17 Uhr

Kerwe

6. Aug.

10 Uhr

Beginn
Apfelsaftsaison

8. Sep.

9 Uhr

Besuche deinen Saftladen
(Tag der offenen Tür)

16. Sep.

14 bis 18 Uhr

Erntedankfest

7. Okt.

15 Uhr

Bockbierfest

17. Nov.

18 Uhr

Erbacher
Weihnachtsmarkt

8./9.12.

14 Uhr

Übersicht herunterladen